Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Zitrone

von , 26.01.2010 18:28

Ich glaube hier ist der einzige Ort, wo ich noch nicht über meine Zitrone geschrieben habe. Vor knapp 5 Jahren brachte mir ein Freund einen Setzling aus Italien mit, eine Hybridsorte aus Zitrone und Limone. Der Baum fühlt sich in Thailand pudelwohl (wenn man ihn in der Trockenzeit mit Wasser bedenkt) und brachte schon nach einem Jahr einen Wuchs von 15cm auf ca. 100 cm und trug die ersten Früchte. Im zweiten Jahr wasr er dann knapp 2m hoch.
Es waren große Früchte, bis zu 1kg je Frucht. Nun hat der Baum von 3m und bildet viele Früchte aus, somit sind im Schnitt nur noch um die 500g schwer.
MooHo's Zitrone
Ich hoffe mal Rong Kwang hat nichts gegen den Link einzuwenden, schließlich hat er doch schon eine gekostet.

Leider vermehren sich viele Hybride nicht über Samen. So haben wir uns zur Vermehrung über Wurzelbildung am Ast entschlossen.

Der ausgesuchte Zweig wird mit scharfen Messer mehrfach leicht im Umfang in die Rinde geschnitten. Dieder Teil wird dick mit einer Mischung aus Kokosfasern und Erde abgedeckt. Das ganze wird feucht, fast tropfnaß, gemacht, etwas Wurzelhormon hinzu und mit lichtfester Plastikfolie abdecken. Nun kann man die Folie so zubinden, daß keine Feuchtigkeit verdunstet (bzw. kaum verdunstet) oder man muß regelmäßig den Kokos-Erd-Ballen feucht halten, der darf nicht austrocknen!
Nach 5 bis 7 Monaten (im Zweifel lieber etwas länger) haben sich genügeng Wurzel gebildet um die Pflanze eigenständig mit Nahrung zu versorgen. Der Zweig wird unterhalb des Ballen abgeschnitten und eingepflanzt (bitte vorher das Plastik entfernen ).

Mit dieser methode haben wir schon viele Ableger erzeugt. Zur Zeit sind im Garten 4 davon eingeplanzt, drei tragen nun Früchte und der 4. wird wohl im nächsten Jahr dabei sein. Einige haben wir an Freunde abgegeben und bis auf einen tragen alle Früchte.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de