Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Schweine Auslaufstall, Silage und Futter

von jochen53 , 04.12.2011 07:22

Ich bin noch bis Ende Januar in Deutschland und kann deshalb nicht alle Einzelheiten übersehen. Sobald ich wieder auf den Philippinen bin werde ich genauere Infos haben. Klar ist auf jeden Fall das es mehrere Methoden gibt, u.a. die Mischung mit Reiskleie und/oder Melasse. Der bisherige Stand der Dinge ist allerdings, dass die Kosten für das Sammeln und verarbeiten der Schnecken ziemlich hoch sind, etwa wie beim Fischmehl. Deshalb tüftelt mein Schwager an billigeren Lösungen.

Auf jeden Fall muß man aber die Nebeneffekte einkalkulieren, also die höhere Reisernte wegen weniger Schnecken sowie die bessere Fleischqualität da es keinen Fischmehl-Nebengeschmack gibt. Eine weitere Frage ist was passiert wenn man das im größeren Stil macht? Gibt es dann noch genug Schnecken? Müssten die dann extra gezüchtet werden?

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz