Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Schweine Auslaufstall, Silage und Futter

von Allgeier , 05.04.2012 19:17

Im laufe der Zeit lernte ich zwei Leute kennen wo die schwarzen Schweine hatten. Verdient hat keiner was daran. Die sind schon gut und recht wenn die gleich als Ferkel weggehen. Nur was ist wenn die nieman will. Dann werden die fetter und fetter. Und wenn die dann geschlachtet werden fuer den Eigenverbrach hat man dann nur Fettbrocken.

Zitat von hans401
muss nun jetzt schwigervater überzeugen damit wir 2 rai farm aufschütten lassen zur freilandhaltung und die restlichen 6 rai zum futteranbau nutzen



Da stellt sich mir dann die Frage wer was zu sagen hat. Denn sollte es das Land von deinem Schwiegervater sein, dann wuerde ich ihn machen lassen wie er es schon seit 100 Jahren macht. Man stelle sich das mal im Allgaeu vor. Da kommt irgendeiner daher und will den Einheimischen sagen was und wie die zu schaffen haben.

Zitat von hans401
56 sack a 30kg pro sack



Und das auf 8 Rai? Dann waere das um die 200 Kg/Rai. Der Jochen53 hat es irgendwo mal ganz treffend geschrieben:

Man muss bei den Profis abschauen und fragen

Allgeier

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz