Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Leben und Arbeiten in Thailand

von ebiro , 13.10.2009 20:40

Hallo, lieber alter Thread in Internetzeiten: Start August 2009.

Was ich sagen will zur Existenzgründung in Thailand:

Ich stimme in fast allen Punkten dem Threadstarter zu. Es gibt aber eins zu bedenken: Warum in Thailand Geschäfte machen? Was will man hier tun was dem Land UND einem selber nutzt. Seien wir ehrlich viele kommen ja nicht hier her weil sie von Europa aus den Thailändischen Markt sondiert haben, sich über BOI und andere Quellen umfassend informiert haben, und dann mit einem Geschäftsmodell hier starten wollen, das genau auf Thailand abgestimmt ist.

Es sind meist andere Motive.

Warum soll Thailand Farangs Geschäfte ermöglichen die Thais auch erledigen können. Der Apendix zu den Workpermitbestimmungen spricht da eine klare Sprache!
Bedenkt den Kaufkraftunterschied zwischen Europa und Thailand. Ist es nicht so, dass jemand vordergründig die niedrigen Lohnkosten mit einem einfältigen Geschäftsmodell verbindet und sich dann wundert, dass er massive Schwierigkeiten mit der Thaikonkurenz bekommt. Das nehmen die Thais nicht so einfach hin. Warum auch, da wildert jemand in ihrem Revier mit finanziellen Reserven (mehr oder weniger) und nutzt den Kaufkraftunterschied und das Währungsgefälle.

Jetzt mal zu Koh Samui spezifischen Verkommnissen:
Ich verstehe die Thais, wenn sie illegalen Firmen, die nur zum Landerwerb gegründet werden um Landspekulation zu betreiben, einen Riegel vorschieben. Hier wurden in 2007 1200 Companies gegründet, wenn davon 50 echte waren ist das viel.

Bitte vergeßt bei all dem Unbill nicht es gibt jede Menge illegale Aktivitäten von Farangs, sei es aus Dummheit oder Unwissen, wenn man den Thailändischen Gesetzen folgt und die Sicht der Thais einnimmt. Ein Farang kann kein Land besitzen in Thailnd.Ein Farang kann nur dann hier arbeiten/Geschäfte machen, wenn er was drauf hat was Thais nicht können, so einfach ist das.

Aber zurück zur Existensgründung in Thailand.

Die legalen Rahmenrichtlinien für eine Thai-Company sind richtig beschrieben, wenn aber das Geschäftsmodell sauber ist, dann wird kein Bulle auftauchen um Geld abzukassieren. Das kann er nur wenn man in einer Grauzone arbeitet. Wenn die Geschäftspartner Strohmänner sind und nicht wirklich in die Thai-Company inverstiert haben, wird es Probleme geben, vor allem wenn die Shares bei 200-500 THB liegen und Kohle in die Firma reinkommt.
Es reicht einfach nicht zu sagen es ist gefährlich, wenn man die Rahmenbedingungen nicht nennt.
Ich habe hier in Koh Samui, bei großer Konkurrenz im Geschäftsfeld, noch nie unangenehme Besuche gehabt. Warum? Ich bin sauber mit dem was ich vor dem Gesetz und der Konkurrenz tue. Im Gegenteil ich helfe Thailändischen Hausbesitzern , Resortbesitzern und habe für die faire Bedingungen , und eine seriöse Zahlungsmoral. Was auch auf Gegenseitigkeit beruht: Bisher hatte ich nur mit Farang-Hausbesitzern Schwierigkeiten!

Fazit: Es ist gut vorsichtig zu sein aber unangebracht per se Thailand als schwierig im Geschäftsaufbau zu beschreiben. Das ist so wie wenn jamand unter Wasser leben will und sich wundert dass er dort nicht atmen kann.
Dem Fisch (Thai) ist das egal!
L G
Ebi

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz