Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: von Reptilien, Insekten und sonstigem Getier

von scubath , 04.10.2009 20:46

sehr gutes thema mit den schlangen und auch die natur.
ich lebe hier zwischen suphan buri und der grenze zu burma. wir bewirtschaften 200 rai farmland und versuchen dies auch oekologisch und im einklang mit der natur zu machen. freut mich gleichgesinnte hier im forum zu haben.
schlangen haben wir zur genuege, da unser land an einem see liegt und die schlangen entweder zum wasser holen oder jagen kommen.
absolutes toetungsverbot auf unserem land, dauerte lang bis alle angestellten dies verstanden haben aber klappt nun.
viper, krait und auch king cobra vorhanden. die viper ist mit abstand die schlimmste denn sie hatt null angst vor mensch und maschiene,
king cobra ist imposant, aber ausser aufstellen und fauchen nicht so viel probleme . in bestimmten gebieten der farm habe ich auch immer leichte gaensehaut wenn ich durchfahre. aber dennoch lassen wir all die schlangen am leben, denn sie fressen die schaedlinge welche sonnst unsere nutzpflanzen fressen wuerden.
ich versuche mir zu merken in welchem gebiet die schlangen ihr nest haben und diese nicht zu stoeren, ausserdem ist den ganzen tag schutzkleidung wie lange jeans, stiefel und langes hemd angesagt. 2 hunde sind auch dabei, ein labrador und ein rottweiler, beide gehen voraus und sichern das gelaende. so braucht man auch keine angst vor den schlangen zu haben.
gruss jan

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz