Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Hühner

von Binturong , 06.07.2010 11:55

Also ich würde denen den ganzen Reis inclusive der Hülsen zum picken geben. Macht auf alle Fälle mal satt und ist billiger.
Dazu noch die Küchenabfälle, mit Salat und Gemüse die sie vom Komposthaufen sich herunter suchen können.
Da haben die dann auch noch einen Sanukfator.

In meinem Komposthaufen wimmelt es nur so von Maden – ein Leckerbissen für jede Henne.

Falls du Gelegenheit hast an Mais zu kommen wäre es bestimmt auch gut diesen mit zu verfüttern. War in dem Hühnerfutter in D. auch meistens mitenthalten.
Dort mussten wir, trotz Misthaufen und Küchenreste, immer mit Hühnerfutter (vom Ökohersteller. Mein Bruder macht doch auf Demeter.) nachfüttern um die Legeleistung zu erhöhen oder hoch zu halten.

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de