Visum und Behördenkram

RE: Adoption ... in Thailand

 von Tango , 31.10.2010 15:26

Visumerteilung zur Kinderadoption in Deutschland
BVerwG zu den Voraussetzungen einer Visumserteilung zur Kinderadoption in Deutschland

Vollständige Durchführung eines internationalen Adoptionsvermittlungsverfahrens zum Schutz des Kindeswohls erforderlich
Ein Visum zum Zweck der Adoption eines Kindes aus dem Ausland darf grundsätzlich nur dann erteilt werden, wenn zuvor ein Verfahren der internationalen Adoptionsvermittlung erfolgreich durchgeführt wurde. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht Leipzig entschieden.
Kläger in dem Verfahren waren ein inzwischen 12-jähriger Marokkaner, der in einem Waisenhaus in Casablanca lebt, sowie eine 48-jährige Deutsche marokkanischer Herkunft, die in München lebt und den Jungen in Deutschland adoptieren will. Die Klägerin hat den Jungen vor Jahren in Marokko kennengelernt, ihn regelmäßig besucht und von einem marokkanischen Gericht die Erlaubnis erhalten, den Jungen in Pflege zu nehmen (sog. Kafala) und mit ihm nach Deutschland auszureisen. Eine Adoption des Jungen in Marokko war und ist nicht möglich, weil das dortige Rechtssystem das Institut der Adoption nicht vorsieht. Den Antrag der Kläger, dem Jungen ein Visum zur Durchführung eines Adoptionsverfahrens in Deutschland zu erteilen, lehnte die deutsche Botschaft in Marokko ab.

Entscheidung im Berufungsverfahren
Im Berufungsverfahren verpflichtete das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Botschaft, über den Visumantrag erneut zu entscheiden. Die Botschaft dürfe dabei die Erfolgsaussichten der angestrebten Adoption berücksichtigen. Maßgebend seien die Regelungen des Adoptionsvermittlungsgesetzes. Die für die Klägerin örtlich zuständige Adoptionsvermittlungsstelle, das Stadtjugendamt in München, sei verpflichtet, auf Antrag die allgemeine Elterneignung der Klägerin zu prüfen. Die Weigerung des Jugendamtes, diese Prüfung vorzunehmen, sei rechtswidrig und müsse ggf. im Klagewege überwunden werden.

Erst wenn feststehe, dass die Klägerin auf diesem Weg keinen Eignungsnachweis erbringen könne, sei die Botschaft berechtigt, im Rahmen ihrer Ermessungsentscheidung die Erfolgsaussichten der Adoption außer Betracht zu lassen.

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Entscheidung des Berufungsgerichts aufgehoben und die Klage abgewiesen.
Es trifft auch zu, dass bei einer internationalen Adoption wie der hier beabsichtigten die Voraussetzungen des Adoptionsvermittlungsgesetzes zu beachten sind. Die Einschätzung des Berufungsgerichts, dass im Rahmen des Visumverfahrens lediglich die Frage der Elterneignung von Bedeutung sei. geht aber fehl.

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 26.10.2010 (Aktenzeichen: 1 C 16.09)

Manfred unter Tango

Tango
Beiträge: 342
Registriert am: 07.10.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Adoption ... in Thailand Somprit 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Waitong 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Colo 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Waitong 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand thai.fun 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 25.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Colo 27.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 27.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 27.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Waitong 27.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Administrator 27.09.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand thai.fun 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand thai.fun 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand thai.fun 01.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 02.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 02.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 02.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand klaus 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand klaus 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand MooHo 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand thai.fun 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 03.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Binturong 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand scubath 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand scubath 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 04.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 05.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 05.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Bagsida 05.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 14.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 17.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 18.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Tango 31.10.2010
RE: Adoption ... in Thailand Somprit 01.11.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz