Visum und Behördenkram

RE: Allgemeines über Vollmachten

 von Tango , 16.12.2012 00:43

@Sven,
hat dein Bekannter den Wohnsitz in Deutschland, so kommt deutsches Erbrecht zu tragen. Er hat dann die Möglichkeit ein Bankkonto als Vermächtnis oder bei Erbberechtigten als Vorausvermächtnis einer bestimmten Person zu vermachen und dieser Person dann zusätzlich noch die alleinige Verfügungsgewalt über dieses Konto im Testament übertragen.
Näheres über ein Vermächtnis oder Vorausvermächtnis kannst du unter „Erben und Vererben“ lesen.

Tango

Tango
Beiträge: 342
Registriert am: 07.10.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Allgemeines über Vollmachten Tango 08.10.2010
RE: Allgemeines über Vollmachten Tango 08.10.2010
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 29.11.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 30.11.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 07.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 13.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Alfred 13.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Tango 14.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten sven 15.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 15.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 15.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Tango 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Tango 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Tango 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten sven 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Somprit 16.12.2012
RE: Allgemeines über Vollmachten Binturong 18.12.2012
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz