Visum und Behördenkram

RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde

 von Tango , 07.05.2011 17:17

Anerkennung der Eheschließung in Bang Rak

Wenn an anderer Stelle zu lesen ist, dass eine Anerkennung der in Thailand geschlossenen Ehen nicht Sache der Botschaft ist, sondern der jeweiligen Behörde in Deutschland obliegt, denen sei gesagt, dass dies so nicht richtig ist.

Hier ein Auszug aus der Tipzeitung (2. Ausg. Mai 2008) von Herrn Konsul Einheuser geschrieben:

„Für im Ausland geschlossene Ehen – gleichgültig ob es sich um deutsche Eheschließende oder um Eheschließungen von Deutschen mit Ausländern handelt – gibt es keine formalisierten Anerkennungsverfahren.

Derartige Ehen werden grundsätzlich „inzidenter“ anerkannt, d.h. jede damit befasste Stelle hat zu prüfen, ob sich die ausländische Eheschließung im Einklang mit den Vorschriften des deutschen Internationalen Privatrechts befindet. Wir (Anm. also die Botschaft) erkennen daher z. B. alle in Thailand vor einem thailändischen Standesbeamten geschlossenen Ehen - auch „Mischehen“ – grundsätzlich unmittelbar an.
Art. 7 § 1 FamRÄndG ist nur auf ausländische Scheidungsurteile – außerhalb der EU anwendbar, zumal es sich bei einer Eheschließung auch nicht um eine (Gerichts-) Entscheidung handelt
Im Übrigen gibt es – keine förmlichen Anerkennungsverfahren in Deutschland im Zusammenhang mit dem im Ausland ergangenen Gerichtsentscheidungen." Zitat Ende! Der Artikel 7 ist ab 1.09.2009 aufgehoben.

Anmerkung dazu:
Mit der Legalisation bescheinigt die deutsche Botschaft, dass das entsprechende Bezirksamt (Bang Rak oder andere) die Echtheit der Urkunde bestätigt hat.
Dies bedeutet, dass die deutschen Behörden und dazu zählt auch die deutsche Rentenversicherung nicht befugt ist, dieses infrage zu stellen, weil sich diese geschlossenen Eheschließungen im Einklang mit den Vorschriften des deutschen Internationalen Privatrechts befinden.
Und ob nun die ausgestellte Konsularbescheinigung vom thailändischen Außenministerium noch zertifiziert werden muss, entscheidet einzig der Standesbeamte des jeweiligen Bezirksamtes.
Bei mir wollte das Bezirksamt Muang Phuket die Überbeglaubigung haben.
Beim Bezirksamt Bang Rak verzichtet man darauf.
Daraus nun zu schließen, dass die in Bang Rak geschlossene Eheschließung ungültig ist, scheint mir doch sehr an den Haaren herbeigezogen zu sein, meint

Manfred unter Tango

Tango
Beiträge: 342
Registriert am: 07.10.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 17.10.2010
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 20.10.2010
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 20.10.2010
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 22.10.2010
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 07.05.2011
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 30.08.2011
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 17.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 20.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 20.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde MooHo 20.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Allgeier 20.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 21.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 22.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 22.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 22.08.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 07.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 18.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 18.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 18.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 19.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 19.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 21.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 22.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 22.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Binturong 22.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 22.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 23.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Johnboy 23.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Allgeier 24.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde blawan 24.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 26.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 26.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Tango 26.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 26.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde surin 26.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Nestor 27.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Johnboy 27.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 27.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde blawan 27.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 27.11.2012
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 28.01.2014
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 18.02.2014
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Grüner 19.02.2014
RE: Familienrecht - Eheschließung - Heiratsurkunde Somprit 19.02.2014
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz