fahrer-Suche f. Visa-Run Phuket>Ranong am 08.02.2011

#1 von Bagsida ( Gast ) , 12.11.2010 07:24

Mitfahrer-Suche für Visa-Run von Phuket nach Ranong
zum "Club Andaman" (Burma) am 08.02.2011


Hallo Zusammen,

am 08.02.2011 ist es wieder mal soweit, dass ich von Phuket aus einen Visa-Run zu machen habe.

Da mir der Minibus ganz offen gesagt zu gefährlich und es damit auch eine ziemliche Tortur ist, beabsichtige ich wieder mit dem eigenen Pick-Up BJ. 2008 (4WD) nach Ranong zu fahren und von dort zum „Club Andaman“ (Burma) überzusetzen - dazu suche ich nach 1-2 Mitfahrern.

Ich habe das nun schon 4x jeweils mit einem Mitfahrer, 1x mit 2 Mitfahrern und einmal alleine durchgeführt und es hat sich folgender Plan bewährt :

05:30 Uhr : Abfahrt Nähe BigC / Phuket (ist früh, aber kaum Verkehr und man hat noch was vom Tag im
Anschluß an die Pflichtübung)
09:30 Uhr : Ankunft am „Club Andaman Pier“ (bei Ranong / Thailand) Formalitäten am Schalter des „Club
Andaman“ erledigen (Kosten für Burma-Visa-Service und Bootstransfer des „Club Andaman“ sind
THB 850,-)
10:00 Uhr : Fahrt mit geschlossenem, klimatisierten Boot zum „Club Andaman“
10:30 Uhr : Ankunft am Club Andaman (Burma), Transfer vom Pier zum „Club Andaman“ mit Duty-Free-
Shop (dauert ca. 5 Minuten und ist im „Paket“ des Club Andaman enthalten)
11:00 Uhr : Rückfahrt mit Boot zum „Club Andaman Pier“ (Ranong / Thailand). Beim letzten Visa-Run habe ich den sinnlosen Duty-Free-Shop ausfallen lassen und bin gleich zurück gefahren, was fast eine Stunde "Freizeit" mehr bringt, d.h. alle Folgezeiten ca. -1 Std.
11:30 Uhr : Ankunft am „Club Andaman Pier“, neuen 90- bzw. genauer gesagt 89-Tage-Stempel erhalten,
was natürlich von der Art des Visums abhängt – fertig !

Von da an ist alles offen, d.h. entweder direkt nach einem Mittagessen zurück nach Phuket, wozu man dann auch erst um 06:00 Uhr abfahren und das Boot um 11:00 Uhr nehmen könnte, oder sich irgend etwas anschauen, ggf. weiter Richtung Nord / Nord-Ost über die Berge fahren (wozu dann eventuell sogar eine Übernachtung irgendwo nötig wäre) - in den Bergen am besten auf kleinen, teilweise unbefestigten Strassen, wo ich schon am 25.10.2009 herum gefahren bin ist´s echt interessant und es geht auch ohne Übernachtung, allerdings ist man so erst wieder in der Nacht auf Phuket.

Die reine Fahrtstrecke von Phuket zum „Club Andaman Pier“ und zurück beträgt 630 km - die Fahrt-Gesamtkosten werden gerecht geteilt.


Würde mich freuen, so wie bei den letzten beiden Visa-Runs auch dieses mal wieder Mitfahrer begrüßen zu dürfen.

Wer nur an dem Trip ohne den ca. 1,5 stündigen Abstecher nach Burma interessiert ist, kann freilich auch mit kommen und ggf. so lange einen Kaffee am Pier trinken.

So ein Visa-Run ist übrigens auch eine prima Gelegenheit neue Bekanntschaften zu machen - bis auf einen Mitfahrer, der von weiter her kam, habe ich immer noch fast regelmäßigen Kontakt.

Gruß Bagsida

Kontakt:

bagsida.visarun at gmail.com (at=@)

oder über das Forum.

Beim letzten Visa-Run am 11.11.2010 haben wir noch einen Abstecher gemacht um den „Eiffel-Turm“ anzuschauen ....




Achtung :

Wer kein „echtes“ Visum hat, sondern nur z.B. mit einer „Arrival Card“ nach Thailand eingereist ist, bekommt auf diese Art nur einen weiteren Aufenthalt von 15 Tagen genehmigt. Ferner ist darauf zu achten, dass man entweder über ein Visum mit „Multiple Entries“, noch min. 1 genehmigter Einreise, bzw. eine „Re-Entry Permit“, sowie über einen min. noch 6 Monate gültigen Reisepass verfügt – darum
muss sich jeder selbst kümmern und die Folgen sollten diese Bedingungen nicht erfüllt sein, selbst und ohne Erwartungen an die anderen „ausbaden“ – gleiches gilt, wenn jemand z.B. wegen „Overstays“ Probleme mit der Immigration bekommt !

Bagsida

   

Urheberschutz/ Copyright ...
Non Immigrant B

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de