Dänemark verbietet Halal

#1 von Grüner ( gelöscht ) , 25.02.2014 23:46

Endlich, die tapferen Dänen sind für mich nicht erst Vorbilder, seit sie dem Sturm scheinheiliger Entrüstung wegen der Mohammed-Karikaturen durchstanden haben!

Nieder mit einer Religion, für die Tiere tage- und wochenlange Reisen auf LKW und auf Schiffen erleiden müssen, nur damit ihnen dann die Kehle durchgeschnitten werden kann, während sie nach Mekka schauen!

Nieder mit Religionen, bei denen das Halsabschneiden und das Frauenschlagen wichtig für die korrekte Religionsausübung ist!!! (Und mit allen anderen Aberglauben, auch den christlichen, gleich dazu!)

Die haben uns nichts zu bieten. Wenn sie weiter Tieren vor dem Sterben für uns auch noch lebendig den Hals aufschlitzen und lebendig ausbluten lassen wollen, dann sollen sie das in ihrer gottverlassenen Wüste machen, in die sie ihr Allah wahrscheinlich nicht ohne Grund ausgesetzt hat!

http://www.richarddawkins.net/news_artic...efore-religion#


Grüner
zuletzt bearbeitet 25.02.2014 23:56 | Top

RE: Dänemark vs. Michels-Land...

#2 von Somprit , 26.02.2014 07:21

... sorry, weggenommen und rüber zu:Gedanken und Meinungen - gelesen - kreuz und quer gelegt...


Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2014 | Top

   

Gedanken und Meinungen - gelesen - kreuz und quer

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de