Thailand: Von Mücken übertragenes Fieber ausgebrochen

#1 von alex ( Gast ) , 19.06.2009 10:51

Thailand: Von Mücken übertragenes Fieber ausgebrochen

Das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf gab an, dass aus dem Süden Thailands Meldungen über das Chikungunya-Fieber auftauchten.

Zwischen Mitte 2008 und Ende Mai 2009 wurden 22.000 Fälle registriert.

Selbst Touristenorte wie Phuket und Krabi waren betroffen.

Eine 43-jährige Belgierin und eine 24-jährige Hamburgerin haben sich im Urlaub angesteckt. Die Krankheit wird von Stechmücken übertragen, die tagsüber aktiv sind. Thailand-Urlaubern wird deshalb Mückenschutz empfohlen.

http://www.aerztezeitung.de/medizin/fach...zin/?sid=553228

alex

   

Parkland Srinakarin
Ende der Mangozeit

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de