Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#1 von Bagsida ( Gast ) , 05.10.2009 21:50

Mitfahrer-Suche für Visa-Run von Phuket nach Ranong
zum "Club Andaman" (Burma) am 25.10.2009

Hallo Zusammen,

am 25.10.2009 ist es wieder einmal soweit, dass ich von Phuket aus einen Visa-Run zu machen habe.

Da mir der Minibus ganz offen gesagt zu gefährlich und es damit auch eine ziemliche Tortur ist, beabsichtige ich wieder mit dem eigenen Pick-Up (4WD) nach Ranong zu fahren und von dort zum „Club Andaman“ (Burma) überzusetzen - dazu suche ich nach 1-2 Mitfahrern.

Ich habe das nun schon 2x jeweils mit einem Mitfahrer durchgeführt und es hat sich folgender Plan bewährt :

05:30 Uhr : Abfahrt bei BigC / Phuket (ist früh, aber kaum Verkehr und man hat noch was vom Tag im Anschluß an die Pflichtübung)
09:30 Uhr : Ankunft am „Club Andaman Pier“ (bei Ranong / Thailand) Formalitäten am Schalter des „Club Andaman“ erledigen (Kosten für Burma-Visa-Service & Bootstransfer des „Club Andaman“ sind THB 850,-)
10:00 Uhr : Fahrt mit geschlossenem, klimatisierten Boot zum „Club Andaman“
10:30 Uhr : Ankunft am Club Andaman (Burma), Transfer vom Pier
zum „Club Andaman“ mit Duty-Free-Shop (dauert ca. 5 Minuten und ist im „Paket“ des Club Andaman enthalten)
11:00 Uhr : Rückfahrt mit Boot zum „Club Andaman Pier“ (Ranong / Thailand)
11:30 Uhr : Ankunft am „Club Andaman Pier“, neuen 90- bzw. genauer gesagt 89-Tage-Stempel erhalten, was natürlich von der Art des Visums abhängt – fertig !

Von da an ist alles offen, d.h. entweder direkt nach einem Mittagessen zurück nach Phuket, sich irgend etwas anschauen, ggf. weiter Richtung Nord / Nord-Ost über die Berge fahren (wozu dann min. Übernachtung irgendwo nötig ist), oder, oder, oder ......

Kostenteilung :

Die reine Fahrtstrecke von Phuket zum „Club Andaman Pier“ und zurück beträgt 630 km, für welche bei derzeitigem Diesel-Preis mit allem drum und dran insgesamt Fahrtkosten in Höhe von THB 2.000,- anfallen, die es zu teilen gilt, d.h. bei einem Mitfahrer sind das für diesen THB 1.000,-, bei 2 Mitfahrern je Mitfahrer THB 666,67 .
Mehr als 2 Mitfahrer würde zwar auch gehen, wäre aber relativ unbequem, da es sich zwar um einen neuen Pick-Up aber mit nur 2 Türen handelt, d.h. hinten sind keine vollwertigen Sitzplätze wie bei einem 4-türer. Bei noch mehr Mitfahrern wird´s dann richtig günstig, aber dazu müsste dann zusätzlich die nicht überdachte Ladefläche herhalten.

Würde mich freuen, so wie bei den letzten beiden Visa-Runs auch dieses mal wieder Mitfahrer begrüßen zu dürfen, wobei mich ganz persönlich ein Anschluß-Trip über die Berge schon reizen würde.

Sollte die Vereinbarung eine ausgedehntere Tour ergeben, werden die Fahrtkosten entsprechen aufgeteilt.

Sollte jemand z.B. von Samui kommen, wäre es angebracht min. eine Übernachtung auf Phuket einzuplanen, welche für ca. THB 600,- hier wo ich auch wohne gebucht werden könnte.

Selbstverständlich kann auch jemand ohne diesen Stempel zu benötigen einfach "just for fun" mit fahren und während ich kurz in Burma bin am Pier einen Kaffee trinken.


Gruß Bagsida

Achtung :

Wer kein „echtes“ Visum hat, sondern nur z.B. mit einer „Einreisekarte“ nach Thailand eingereist ist, bekommt auf diese Art nur einen weiteren Aufenthalt von 15 Tagen genehmigt. Ferner ist darauf zu achten, dass man entweder über ein Visum mit „Multiple Entries“ oder noch min. 1 genehmigte Einreise, bzw. eine „Re-Entry Permit“, sowie über einen min. noch 6 Monate gültigen Reisepass verfügt – darum muss sich jeder selbst kümmern und die Folgen sollten diese Bedingungen nicht erfüllt sein, selbst und ohne Erwartungen an die anderen „ausbaden“ – gleiches gilt, wenn jemand z.B. wegen „Overstays“ Probleme mit der Immigration bekommt !

Bagsida

RE: Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#2 von thaismart ( Gast ) , 06.10.2009 16:20

Die Gefahr mit Mini Bus und serienmäßigen 2 Tuerer Farmer Pick Up ist gleich groß .
Auch wenn der Farmer Pick Up 2 Tuerer von Farang gefahren wird..
Es ist ein Pick Up fuer Farmer und keine Reise Fahrzeug . dementsprechend ist auch die Technik fuer den 2 Tuerer.

Ich fahre auch öfters zur Grenze nach Cambodia mache Casino Ausflug.
Aber Immer mit 1 Tag Übernachtung.

Ich nehme auch gerne nette Leute mit. Und ich verlange NICHTS .
Den ich würde ja sowieso Fahren . . Egal ob einer mit fährt oder nicht .

meine Tour geht meist von Pattaya nach Khong Kong oder nach Aranya P.

Anfragen per Pm

Lg

thaismart

RE: Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#3 von scubath , 06.10.2009 22:13

farm pick up mit und ohne 2 tueren. im gelben mochte ich die reisse auch nicht machen. aber es geht ja auch modern, und auf dem trailer verzichte auch ich auf spritgeld, sanuk icl.
sicher ist ein truck nicht das beste reissemobiel, aber im jahr 2009 mit ABS und airbag doch auch ein recht sicheres fahrzeug. (je nach zustand des fahrers) .

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC01926.JPG   Picture 710.jpg 
scubath  
scubath
Beiträge: 1.968
Registriert am: 05.05.2009


RE: Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#4 von thaismart ( Gast ) , 07.10.2009 00:10

ja very good Anhänger von Stema aus Germany. .
Funktioniert der Lift noch ..

Wir sind ja auch seit 5 Jahren Dealer fuer Anhänger.
Unsere Partner Fa . . in Bangkok .. Importiert alle Sicherheitsrelevanten Teile aus Deutschland.
Der Rest wird in Th gebaut..
Und die Preise sind Intresannt.
wir sollten uns mal autauschen.


Beste gruesse

thaismart

RE: Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#5 von Bagsida ( Gast ) , 09.10.2009 21:46

Schade, gehört hier nicht her, aber für diejenigen die es nicht wissen und die Zusammenhänge sonst missdeuten könnten :

@ThaiSmart alias @XXXXXXX, alias @XXXXXXXXXX etc. "kennen" uns schon länger virtuell und haben sagen wir mal ähnliche Interessen aber unterschiedliche Auffassungen - dazu gehört wohl, dass @ThaiSmart der Auffassung ist, ein Mitsubishi L200 4x4 BJ 2008 mit ABS etc. wäre ein "Farmerfahrzeug" und somit unsicher, eine weitere Auffassung ist in jedem Forum trotz Verbot Werbung für die eigene bzw. die Firma seiner Frau machen zu müssen - ich habe von beidem eine andere Auffassung.
Sorry aber Werbung von Membern ist hier ausdrücklich erwünscht und nicht Verboten siehe auch
f70-alles-rund-um-gewerbe-und-vereine.html
Mfg Rong Kwang

Minibusse sind auch nicht alle unsicher, teilweise aber schon und die Fahrweise der Fahrer gerade auf dieser Strecke kenne ich genau - es gab schon viele Tote !

Übrigens werde ich alleine wahrscheinlich nicht "sowieso" fahren - in diesem Fall werde ich eventuell nach Singapur fliegen oder früher fahren und vorher einen Abstecher woanders hin machen.

Also sorry noch mal @All - ich hätte das alles nicht erwähnt, doch finde ich es auch nicht gut, wenn jemand mir meine Suche nach einem Mitfahrer madig machen will und diese meine Suche wie woanders auch so üblich für einen "Werbeauftritt" genutzt wird.
Auf die Anspielungen bei der Vorstellung habe ich wie Ihr seht gar nicht reagiert.

Hoffe das "talk-4um" hält das was es verspricht, denn Foren mit Zoff und Werbespots gibt´s schon wie Sand am Meer.

Bagsida

Bagsida

RE: Mitfahrer-Suche für Visa-Run nach Ranong am 25.10.09

#6 von thai.fun ( Gast ) , 09.10.2009 23:56

Zitat von Bagsida
Schade, gehört hier nicht her, aber.... diese aber ist eines zuviel!
Hoffe das "talk-4um" hält das was es verspricht,.... 4um hat nichts versprochen, Du aber unser Motto gebrochen!


Eine Bitte an alle die von anderen Forums herkommen, lasst das mit Dreck von andern Forums her, hier im 4um um Euch werfen, oder Aufwärmen wollen! Wir greifen niemanden persönlich an, Pasta!
Keine Antwort auf ein saures aufstossen, ist unser bestes 4um Motto! Alles Klar?

Ich Persönlich weiss das Bagsida ein sehr angenehmer Member sein kann und sein wird. Gruss Max

thai.fun

   

Touristen-Visum für eine Lotusblüte......
Zölle auf Import Fahrzeuge in Thailand

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de