RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#16 von Grüner ( gelöscht ) , 02.03.2013 23:32

Die Hommage von Michel Berger (France Gall s Ehemann) an Ella Fitzgerald in einer sechsminütigen Livefassung:
http://www.youtube.com/watch?v=INGKe0HQclI

France Gall hat s auch.

Zum Vergleich:
France Gall: Ella elle l'a (Studiofassung) http://www.youtube.com/watch?v=WgldGHu0WXA

Und hier ein immerhin optisches Schmankerl:
Die Kindfrau und Mylène-Farmer-Entdeckung Alizée sang das Lied einmal in einer Show zu Ehren von France Gall. Ehrlich gesagt, hätte sie das von ihrer Stimme her lieber bleibenlassen sollen, aaaaaber die FRAU an sich ist sehenswert einschließlich ihrer Beckenbewegungen:

Alizée: "Ella, elle l'a http://www.youtube.com/watch?v=Ik5Nh94v7EQ

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#17 von Grüner ( gelöscht ) , 04.03.2013 17:49

Als John Lennon sein Album "Walls and Bridges" 1974 aufnahm, lud er Elton John zu den Liedern "Whatever Gets You Thru The Night" und "Surprise, Surprise (Sweet Bird of Paradox)" ein. Während der Aufzeichnung machten sie scherzhaft aus, daß Lennon mit John ein gemeinsames Konzert geben würde, wenn "Whatever Gets You Thru" ein Nr. 1 Hit werden würde, obwohl Lennon keine Konzert mehr gab.

Das schien gefahrlos, denn Lennon hatte seit der Trennung der Beatles keinen Nr. 1 Hit gehabt.

Der Song wurde Lennons einziger Solo Nr. 1 Hit zu seinen Lebzeiten. Prompt rief Elton John an und erinnerte ihn an das Versprechen. Lennon war entsetzt, und soll sich fast in die Hosen gemacht haben vor Angst... Nur weil ihn Bernie Taupin mit einen Trick auf die Bühne des Madison Square Gardens beförderte, kam es zu diesem denkwürdigen Konzert mit drei Liedern. Als er auf die Bühne kam, applaudierte das Publikum mehrere Minuten, bevor die beiden dann gemeinsam drei Songs spielten.

Elton hat oft gesagt, dass diese Veranstaltung einer der Höhepunkte seiner Karriere war, ferner ist der Auftritt auch unter den 50 denkwürdigsten Momenten in der Geschichte des Madison Square Gardens.

Leider gibt es keine offizielle Aufnahme, weil niemand damit gerechnet hatte, nur diese hier:

Whatever gets you thru the night http://www.youtube.com/watch?v=qS8owINySCY

Es war John Lennons vorletztes Konzert.

Die Geschichte dieses legendären Auftritts: http://www.youtube.com/watch?v=wiRlA89xjA0

Aus dem gleichen Konzert: I saw her standing there http://www.youtube.com/watch?v=MTREMk87a1E

Lucy in the sky with diamonds (Paul McCartney!): http://www.youtube.com/watch?v=iIL3hbF05so

Eine Schande, daß das niemand offiziell gefilmt hat.

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#18 von Grüner ( gelöscht ) , 04.03.2013 19:17

Es gibt leider keine einzige Liveaufnahme dieser größten "Supergruppe" aller Rock-Zeiten (George Harrison, Bob Dylan, Roy Orbinson, Jeff Lynne, Tom Petty), aber immerhin diese wenigen Videos:

End of the Line: http://www.youtube.com/watch?v=cwqhdRs4jyA
Handle with care: http://www.youtube.com/watch?v=L8s9dmuAKvU
She s my baby: http://www.youtube.com/watch?v=VkFunXTcsoA
Inside Out: http://www.youtube.com/watch?v=YPAwrtm-JK8
Wilbury Twist: http://www.youtube.com/watch?v=-mri_BzkSGg

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#19 von resident , 05.03.2013 13:13

Danke Grüner, habe mir mal ein paar Stücke gezogen ...
Hier mal ne Info zu Peter Gabriel. Sein legendäres Album "Games without Frontiers" wurde auch mit deutschem Text rausgebracht. Hier der Titelsong "spiel ohne Grenzen".
http://www.youtube.com/watch?v=qJfbO-iBkZI

resident  
resident
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 22.05.2012


RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#20 von Grüner ( gelöscht ) , 05.03.2013 17:02

Was soll dieser Müll? Das ist anti-musikalisches Geblöke von Leuten, die aufgrund ihrer idiotischen Faschingskostüme kein Instrument richtig halten geschweige denn spielen können, für mich ist das Abfall für Gehörgestörte.

Und wo kommt Peter Gabriel vor? Hab mir aber nicht den ganzen Mist angetan.

Peter Gabriel ist jedenfalls ein anderes Kaliber.

In your eyes: http://www.youtube.com/watch?v=EWvbu5K7MBM
Biko http://www.youtube.com/watch?v=iLg-8Jxi5aE

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#21 von resident , 05.03.2013 19:02

Bleib mal locker. Das war das Original aus dem Nina Hagen "Ich glotz TV" gecovert hat. Ist mir aus versehen reingerutscht. Im übrigen mag das für Dich geistiger Müll sein. Nur soviel, Du bist weder besser noch schlechter als andere Musikliebhaber. Und was hast Du denn so bisher an hochintelletueller Musik produziert das Du so überheblich und arrogant rüberkommst? Mann, wie verbittert muß man sein um so auf einen kleinen "Faux Pas" zu reagieren?
Die normale Reaktion wäre gewesen: " Das ist nicht Gabriel. Bitte berichtige das".

Hier der korrekte Link. http://www.youtube.com/watch?v=HII5VANpiAU

ein wirklich angepisster Resident

resident  
resident
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 22.05.2012


RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#22 von Grüner ( gelöscht ) , 06.03.2013 01:20

Ach, jetzt bin ich Schuld, daß Du nicht fähig bist, Deinen abgesonderten Müll erst mal per Vorschau zu kontrollieren, oder wie?

Schön daß Dich das "anpißt", mich "pißt" musikalischer und sonstiger kultureller Müll an. Aber ab sofort nicht mehr: Ignorierliste.

Warum machst Du nicht einfach einen eigenen Müllmusik-Thread auf? Da freuen sich nicht nur der Forenbetreiber und Deinesgleichen und vielleicht begeisterst Du sogar noch weitere unmusikalische Müllmusik-Liebhaber aus Deiner geistigen Oberschicht für diesen jämmerlichen Schrott.

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#23 von Grüner ( gelöscht ) , 06.03.2013 14:27

Es ist bezeichnend für die klerikal verseuchte Bananenrepublik Deutschland, daß Reinhard Mey eines seiner besten Lieder offenbar nie live vorträgt. Jedenfalls habe ich keine offizielle Live-Aufnahme gefunden, deshalb hier leider nur die Studiofassung:

Reinhard Mey: Ich glaube nicht http://www.youtube.com/watch?v=F4EH-4iI220

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#24 von Grüner ( gelöscht ) , 27.11.2013 21:33

Vor ein paar Wochen bin ich fast versehentlich auf Facebook geraten, weil ich Roy, den TIP-Chef, gesucht habe.

Ich blick immer noch nicht so richtig durch, was da eigentlich abgeht, aber ich mache schon mal bei allen möglichen netten Leuten ein "Like". Ein paar haben das sogar zurückgegeben, sogar solche, die gar nicht deutsch lesen können.

Immerhin kann ich dort jetzt meine Musiklinks umparken, vor allem auch für mich selbst, gar nicht so schlecht:

https://www.facebook.com/klaus.gruner.739?ref=tn_tnmn

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#25 von Grüner ( gelöscht ) , 27.11.2013 22:18

Da gibts künftig natürlich auch ganz neue Links, wie zum Beispiel seit eben den da vom gemeinsamen Konzert von

Santana und Carabao in BKK am 6. März 2013: https://www.facebook.com/klaus.gruner.739?ref=tn_tnmn

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#26 von Grüner ( gelöscht ) , 06.01.2014 00:04

Bob Dylan und Eric Clapton: Don't Think Twice, It's All Right.

http://www.youtube.com/watch?v=2Ar7C6_L3Fg


Grüner
zuletzt bearbeitet 06.01.2014 00:07 | Top

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#27 von Grüner ( gelöscht ) , 06.01.2014 22:38

Elvis LIVE 1956 !!!! Der Wahnsinn! Fast unbekannt, bisher weniger als 100 mal geklickt!



Elvis Presley - Heartbreak Hotel (Mississippi Alabama Fair - Sep 28, 1956)
http://www.youtube.com/watch?v=cDdkkN9QWqA&feature=share

Und gleich nochmal:

Elvis Presley - Don't Be Cruel (Mississippi Alabama Fair - Sep 28, 1956)
http://www.youtube.com/watch?v=CUPiYXtsOsc

Und den noch:

Elvis Presley - Hound Dog (Mississippi Alabama Fair - Sep 28, 1956)
http://www.youtube.com/watch?v=Et3VKaheJYs

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#28 von Grüner ( gelöscht ) , 07.01.2014 12:14

Das "Rehlein" mochte ich von Anfang an:

Esther & Abi Ofarim - Morning Of My Life - אסתר עופרים http://www.youtube.com/watch?v=di3BGeXpf5o
Alternativversion: http://www.youtube.com/watch?v=SapByF9I9hQ
Cotton Fields: http://www.youtube.com/watch?v=5c6qNxpuvnY
Esther solo: Je t'appartiens http://www.youtube.com/watch?v=gSo0QZXafOA

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#29 von Grüner ( gelöscht ) , 07.01.2014 12:21

Den Welthit der Ofarims "Morning of my Life" hatten die Bee Gees geschrieben -- und ganz selten, wie hier in Las Vegas, auch mal selbst gesungen:

http://www.youtube.com/watch?v=l2nMFrkL4l8

Grüner

RE: Mal was anderes - Wenig bekannte Liveaufnahmen

#30 von Grüner ( gelöscht ) , 07.01.2014 23:23

Auch eine Rarität: Blackmore's Night - Shadow Of The Moon - 1997 - Live in Japan
(Blackmore ist der von Deep Purple, der deutsch spricht.)
Der Song geht gaaanz langsam los:
http://www.youtube.com/watch?v=0dfAm6CReBE

Grüner

   

Von Foren-Schreiber zum Buch-Autor!?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de