Dengue-Fieber Gefahr auf dem Vormarsch

#1 von manfredo ( Gast ) , 25.11.2008 11:29

Hallo,

die lange Regenzeit fordert jetzt ihren Tribut,
Dengue-Fieber Gefahr auf dem Vormarsch
Das Gesundheit Ministerium hat davor gewarnt, Dengue-Fieber ist zurück mit mehr als 2800 Fälle und mitunter schon 4 Todesfälle.
Also aufpassen und wer Fieber und Gliederschmerzen hat, ab ins Krankenhaus!
Die Meldung ist zwar schon älter, aber bei uns sind die zur Zeit mit der Chemie Keule unterwegs.
http://www.bangkokpost.com/index.php

Manfredo

manfredo

RE: Dengue-Fieber Gefahr auf dem Vormarsch

#2 von edi37 ( Gast ) , 26.11.2008 07:32

Hallo Manfredo,

bei uns wurde auch vor 14 tagen mit der "chemiekeule" ein bisschen herum "gestänkert". Aber ich glaube nicht , dass das viel nützt. Ein wenig vielleicht schon. Die reisfelder sind nun fast alle geerntet und die wassermenge -bei soviel regen in dieses jahr- bestehen an vielen stellen noch. Also alle viehcher wurden/konnten nicht vernichtet werden. Meiner meinung nach.
Wie Manfredo schreibt; bei gliederschmerzen und fieber, subito/sofort ins hospital.
Gruss edy

edi37

   

Gelbe Neonlampen...
Was wenn der Partner stirbt?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de