RE: Skurriles...

#46 von Somprit , 18.06.2012 15:38

...ich habe hin & her überlegt, wo bringe ich das Nachfolgende nun am besten unter ... ich kam schließlich auf Skurril

Begonnen hatte ich ja ursprünglich unter: posting.php?mode=quote&f=4&p=33180

Zitat von Somprit
...nicht: Warum sind die Thai's so ......... ? .... sind "wir" SO....., sieht man(n)/Frau uns ebenfalls aus dem Blickwinkel dieses Kritikers... ( )

http://www.youtube.com/watch?v=74mhBSRW9HI&feature=related

...ist diese Kritik gerechtfertigt?



...doch da sich gerade auf einem anderen Feld die Gemüter über diese „Lebemänner: Horsti, Ingo & Hähnchen-King Reinhold", Bewohner der von RTL2 „promoteten“ „Villa Germania“, bis fast zu persönlichen Beleidigung der Foren-Member untereinander heiß laufen, sticht dort besonders ein allgemein sehr gut schreibender & recherchierender User, nämlich ein „Benno“ hervor , dem ein hinreichend bekannter „Alexis“ gar zu gerne das Wasser reichen möchte..., einem, dem es je nach Uhrzeit seiner Niederschriften recht schwer fällt die Nonchalance zu wahren....

Doch was ist schon diese „Villa Germania“, der neue Stern am diesen offensichtlich im deutschen TV derzeit sehr gefragten Reality-Shows findet man(n) bei SAT 1 hier: http://www.youtube.com/watch?v=Z29CWuyVMno&feature=youtu.be

„Auf Brautschau im Ausland“, ...wo unter anderem ein bemitleidenswerter „Trachtenträger Andreas“, welcher selbst gebastelte „Kastanien-Männchen“ als Mitbringsel für seine gesuchte Braut in Thailand, und dort ausgerechnet in dem Lust-Bade-Ort Pattaya, baut... in einem sehr abträglichem Bild regelrecht am Nasenring „vorgeführt“ wird... muss DAS sein, wie kann sich ein Mensch derart VORFÜHREN lassen...

Gegen diese, am gestrigen Tage neu gestarteten, Sendereihe bei SAT 1 kommt einem die „Villa Germania“ des Senders RTL 2 als müdes Betthupferl vor....


Apropos nebenbei angemerkt, schön, dass Du – @rampo – dort dem „Benno“ mal die Stange gehalten hast... wobei mir nicht völlig klar ist, ob Du es sarkastisch gemeint hast....

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#47 von Somprit , 18.06.2012 16:48

...und hier ein „Nachschlag“ zu den menschenverachtenden Doku-Reality-Shows...

Ganz Thailand ist ein großer Puff

Wenn einem die deutschen Frauen zu anspruchsvoll sind, hilft oft nur noch eines: Ab ins Ausland! Dort warten die Damen nämlich nur darauf, von deutschen Herren abgeholt und versorgt zu werden. Das denken zumindest die Kandidaten der Sat.1-Doku-Soap Auf Brautschau im Ausland.
Auch den gutmütigen Andreas zieht es in bayrischer Landestracht auf freudige Brautschau. Für ihn geht es nach Thailand, dort will er unter anderem seine Internetbekanntschaft Lek treffen. Einen Sprachkurs für Thailändisch oder Englisch hielt er für überflüssig, dafür musste aber unbedingt ein Unterhöschen im Leoparden-Look mit. Als Geschenke hat er selbst gebastelte Kastanienfiguren im Gepäck. Wer sich darüber noch wundert, sei an das Motto des bereits erwähnten Sascha erinnert: Ausländische Frauen seien eben total anspruchslos. Besonders so gefühlvollen Männern gegenüber.

Irgendwie hat es für diese Singles den Anschein, dass die Welt außerhalb Deutschlands ein großes Bordell ist, das nur auf ihren Besuch wartet. Frei nach dem Motto: Ganz Thailand ist ein großer Puff. Am besten würde es den Aufreißern wohl passen, wenn sie sich - ganz klassisch deutsch – eine Dame aus dem Katalog aussuchen dürften. Nach ihren Vorstellungen natürlich. Die wären dann wahrscheinlich: billig, ruhig, sexy, grundlegende Haushaltskenntnissen und natürlich extrem preiswert in der Anschaffung und im Verbrauch.
Quelle & mehr: http://www.news.de/medien/855321530/auf-...grosser-puff/1/


Leichte Bräute gibt es in Thailand

Zu schüchtern, zu unerfahren - oder einfach nur bekloppt? ...
Aber Moment! Verrückte und realitätsferne Junggesellen, die die große Liebe im Ausland suchen und danach mit einem leergefegten Bankkonto und keiner neuen Frau an ihrer Seite rechnen konnten,...
Trachtenträger Andreas sucht sein Glück in Thailand. «Frauen im Ausland sind einfach hübsch, sympathischer und motzen nicht so viel wie deutsche Frauen», sagt der Bayer - und stößt bereits bei der Ankunft an sprachliche Grenzen...
Quelle & mehr: http://www.news.de/medien/855321159/auf-...-sexy-frauen/1/


... einfach nur bekloppt!

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#48 von Walter P. ( Gast ) , 18.06.2012 17:09

Zitat von Somprit


... einfach nur bekloppt!



Wobei ich aber @werter Somprit nicht nachvollziehen kann, warum Du Dir diese anerkannte Räuberscheisse auf SAT - PRO7 - RTL - RTL2 usw. rein ziehst. Es ist doch allgemein bekannt, dass die "Rechercheure" dieser Sender/Sendungen in vielen Fällen überhaupt nicht in Thailand waren, sondern vielmehr ihre "Erfahrungen" entweder ergooglet haben oder in den jeweiligen Sendungen ihre ureigensten geistigen Mangelerscheinungen versuchen an den Mann zu bringen; frei nach dem Motto, Einschaltquoten ist alles und bringt die finanzträchtige Werbung in Schwung. Und der empfängliche deutsche Spießbürger nimmt das Ganze dann für bare Münze, weil es seinen Fantasien von willigen exotischen Schönheiten entspricht. Mit der Realität hat das alles, wie wir hier wohl fast alle wissen, absolut nichts mehr zu tun. Und wenn ein rosarote Brillen Träger dann unbedingt seine Ersparnisse an die clever Barmaid bringen möchte sollte man ihn lassen, denn kaum einer von den potentiellen Blaudachhäuslebauern lässt sich eines besseren belehren.

Walter

Walter P.

RE: Skurriles...

#49 von Somprit , 18.06.2012 17:22

... nun liebenswerter @Walter P., ich verfolge mit Interesse den Schlagabtausch des sagenhaften @Benno (ob er wohl mal bei der STASI war... er recherchiert fantastisch...) und seinem Widerpart, dem oftmals die Nonchalance entgleitenden @Alexis...Sorbas ... deswegen komme ich nicht umhin, mir diesen Schwachsinn von RTL 2 und jetzt wohl SAT 1 reinzuziehen ...

Ansonsten kann ich im Grunde eigentlich nur deinen Worten, nun ja, Zeilen zustimmen...

... ansonsten: einfach nur bekloppt!

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#50 von neele , 19.06.2012 01:03

Ich persönlich schau mir keine Folge davon an.
Vor ein paar Jahren kam schon mal ein Bericht, zwar nicht ausschließlich über die „Villa“, dennoch war sie vertreten. Genauso wie Torti der den Massagen Schuppen in der Soi 33 hatte.
Zu deiner Einschätzung seitens eines Benno, ja was soll ich sagen?
Sein Stil zu schreiben, oder sollte man lieber sagen Protokollieren, kommt mir sehr bekannt vor (du musstest gegen zeichnen bevor du gehen durftest)!
Dann lieber einen Alex. Denn er hat Recht, denn ein jeder findet in Pattaya was er sucht.
Was es auch immer das ist.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


RE: Skurriles...

#51 von Somprit , 16.10.2012 09:01

...Skurril hin oder her... ein freier Fall aus 39 Km Höhe ist schon bemerkenswerte

... tja, ein "Red Bull" verleiht offensichtlich nicht nur einem Vettel Schnelligkeit , sondern auch einem federlosen Baumgartner Flügeln

Zitat
Felix Baumgartners 39-Kilometer-Sprung
Sponsor-Spektakel oder ernsthaftes Experiment?
Das Logo des Getränkeherstellers ist immer zu sehen, der 39-Kilometer-Sprung war in bester Hollywood-Manier inszeniert: Gesponsertes Spektakel oder ernsthaftes Experiment?



Quelle und ein kurzer Filmabriss vom Absprung und der Landung hier: http://tagesschau.de/ausland/stratosphaerensprung128.html

Doch bereits im August 1960 gab es vergleichbares

Zitat
Wie es sich anfühlt, in freiem Fall aus 31 Kilometer Höhe auf die Erde zuzurasen – Joe Kittinger wusste es schon, als Felix Baumgartner noch nicht auf der Welt war. Im August 1960 trat der ehemalige Kampfjet-Pilot der US Air Force zu einem Stratosphären-Sprung an, landete eine Viertelstunde später auf der Erde und hatte damit gleich mehrere Weltrekorde eingeheimst.


...mehr: http://nachrichten.rp-online.de/wissen/a...chtet-1.3031939

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#52 von Somprit , 17.10.2012 07:36

…skurril oder nicht, jedoch beachtenswert!

… ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Zitat
EU-Land darf EU-Staatsoberhaupt Einreise verweigern

Normale Bürger können in der Europäischen Union unbeschwert reisen. Doch für Staatsoberhäupter gilt diese Regelung nicht unbedingt. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden. Die Richter gaben damit im Nachhinein der slowakischen Regierung Recht, die 2009 dem ungarischen Präsidenten die Einreise verweigert hatte. Dagegen hatte Ungarn vor dem EuGH wegen Verletzung der EU-Verträge geklagt...

Sonderstatus für Staatsoberhäupter

…Die Slowakei durfte dem Präsidenten die Einreise verbieten, urteilten die Richter. Zwar genoss Solyom als EU-Bürger Reisefreiheit. Allerdings hätten Staatsoberhäupter im Völkerrecht einen Sonderstatus mit besonderen Rechten und Pflichten. Letzteres wiege schwerer…


http://tagesschau.de/ausland/eu-reisefreiheit100.html

Leute bin ich froh, dass ich kein Staatsoberhaupt sondern nur ein einfacher ….Foren-Clown bin… und somit über die uneingeschränkte Reisefreiheit in Europa verfüge

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#53 von Somprit , 18.11.2012 09:16

... nun ja, ICH finde dies eigentlich nicht skurril, sondern auch für deutsche Gerichte nachahmenswert

Urteilspraxis in den USA An den Pranger gestellt

Im US-Bundesstaat Cleveland musste sich eine Verkehrssünderin kürzlich auf einer Straße zu ihrer Schuld bekennen. Immer häufiger stellen US-Richter Angeklagte per Urteil an den öffentlichen Pranger oder verhängen demütigende Strafen. Bei der Bevölkerung kommt das gut an. Juristen sind besorgt.
Die 32-jährige Verkehrssünderin Shena Hardin hat ihr Gesicht hinter einer großen Sonnenbrille versteckt. Das Idioten-Schild, das sie eigentlich hochhalten soll, hat sie neben sich auf den Boden gestellt...

Am nächsten Tag muss die Verkehrssünderin das Idioten-Schild besonders hoch halten und darf auch nicht rauchen...

Viel Zustimmung aus der Bevölkerung

Scham und Trotz - das sind typische Reaktionen derjenigen, die in den USA zu einer Pranger-Strafe verurteilt werden. Doch Mitleid mit Shena Hardin sei nicht angebracht, ... Schließlich hat die Verkehrssünderin mehrfach morgens einen haltenden Schulbus überholt, in dem sie den Bürgersteig als Überholspur missbraucht hat. Da reiche es nicht aus, ihr den Führerschein zu entziehen, ...

Rechtsgelehrte über demütigende Strafen beunruhigt

Überwiegend Rechtsgelehrte und liberale Politiker sind beunruhigt, dass sich Pranger-Strafen zunehmender Popularität erfreuen, nicht nur auf dem flachen Land. ...

...Mit solchen Urteilen verschaffen sich Richter Aufmerksamkeit in den Medien und anders als in Deutschland werden Richter in Amerika gewählt...
Aus: http://tagesschau.de/ausland/amprangerindenusa100.html


Apropos, solche "Rechtsgele(h)erte = Gutmenschen wird es immer geben ...

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Skurriles...

#54 von Johnboy ( gelöscht ) , 10.08.2014 13:57

Die sind wirklich bekloppt .... Tatoos am Strand








"ein Farang der zahlt und sich dann der kulturellen Dorfkasperei unterwerfen muss, erscheint mir schon etwas weicheierisch....."

Foren Zitat

Johnboy

RE: Skurriles...

#55 von Grüner ( gelöscht ) , 13.08.2014 05:17

Ich finde Tätowierungen in 99 % der Fälle häßlich, irgendwie wirkt es fast immer schmutzig.

Grüner

RE: Skurriles...

#56 von Johnboy ( gelöscht ) , 13.08.2014 11:35


"ein Farang der zahlt und sich dann der kulturellen Dorfkasperei unterwerfen muss, erscheint mir schon etwas weicheierisch....."

Foren Zitat

Johnboy

RE: Skurriles...

#57 von Grüner ( gelöscht ) , 15.08.2014 04:45

Ich konnte das nicht fertig ansehen! Kotzübel!

Grüner

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de