RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#46 von Allgeier , 05.02.2012 19:35

Zitat von veldenz
bist doch schon lange genug in thailand allgeier das du dich nicht mehr
ueber sowas wundern solltest.



Da kann ich glaub 100 Jahre in Thailand sein, da muss ich mich immer wieder aufregen wie die mit dem Zeug umgehen. Aber so ist es hald. Meine Nerven, kein Wunder das die mich alle schon auf Mitte 50 schaetzen.

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#47 von Allgeier , 16.02.2012 19:51

Diese Tage wieder ein schwerer Verkehrsunfall mit 10 Toten. Und jedes Mal wenn ich auf Roi Et fahre, da wird bei rot ueber die Ampel gefahren, da wird ueberholt das man den glauben an die Menschheit verliert.

Nur warum eigentlich? Haengen die nicht auch am Leben oder geht's denen so schlecht das sie den Strassenverkehr als russisches Roulett verstehen.
Und wollen ihrem sorgenreichen Leben ein Ende setzen. Das koennen sie ja, aber sollen bitte niemand anderen mitreissen.

Was sagt eigentlich der Buddismus wie man mit einem anderen Leben umgeht, oder ist das in diesem Fall wieder ganz anderst.

Wie im Irrenhaus geht es auf der Strasse zu.

Allgeier

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#48 von Binturong , 16.02.2012 21:04

Zitat
Wie im Irrenhaus geht es auf der Strasse zu.



bald noch mehr, wenn das schon längst hätte gelieferte auto dann mal mich hinter dem steuer hat.
mich graust es jetzt schon, wenn ich an die vielen thais denke, die mit tempo (hah!) 40 oder gar auch nur 30 in die stadt fahren.
mit dem moped kann man einfach überholen... .

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#49 von Somprit , 15.06.2012 10:18

...nicht: Warum sind die Thai's so ......... ? .... sind "wir" SO....., sieht man(n)/Frau uns ebenfalls aus dem Blickwinkel dieses Kritikers... ( )

http://www.youtube.com/watch?v=74mhBSRW9HI&feature=related

...ist diese Kritik gerechtfertigt?

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#50 von Binturong , 15.06.2012 19:13

Lies dir die Leserbriefe dazu durch.

Dazu fällt mir nur ein: Depp.

Mir gefällt es wie sich die dort vergnügen solange sie sich selber unter Kontrolle halten. Ist doch ein schönes Rentnerleben.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#51 von Somprit , 16.06.2012 15:46

... Depp hin oder her ... man(n) sollte jeden so dort in "Patty" leben lassen, wie es IHM gefällt!
Ob sich dort jemand zum Deppen macht, was soll`s .... es zählt doch nur das "machbare, schöne Rentnerleben"....



...doch hier wieder mal ein sehr treffendes Beispiel... wie SIE sind, nein, nicht die deutschen notgeilen Rentner , sondern die "braune Gilde" unserer Gastgeber...

Bei den jetzt stattgefundenen Polizeiexamen wurde wieder mal landesweit betrogen, indem man(n) sich techn. Hilfsmitteln, teils Vibrator-Transitoren in der Unterhose, bediente ... Meeeensch muss das ein erhebendes Gefühl gewesen sein .... so mancher wird "auferstanden" sein...nicht vor Gei***heit sondern vor dem Erwarten, nun weiterhin an der selbstdruckenden Geldmaschine seinen gerechten/ungerechten Anteil einzustreichen....
Festnahmen der techn. versierten "Hilfskräfte" erfolgten u.a. in Nakhon Ratchasima, Lampang ...

Wenn man(n) bedenkt, dass für diese Hilfe bei den Multiple-Choice-Tests gleich bis zu 350.000 Baht hinzublättern sein sollten, kann man(n) ermessen, wie einträglich der angestrebte Beruf des Polizeibeamten, ihrer Offiziere doch sein dürfte/könnte ....

Wenn man(n) dann vernehmen muss, dass die "Prüflinge" nicht bestraft werden sollen, sondern als "Kronzeugen" gegen die Lieferanten der "Vibratoren" herhalten sollen...

... nun ja...was wird man(n) sonst mit ihnen machen... belohnen, im Dienst belassen ...besser wäre: ENTLASSEN
Quelle: TV-Nachrichtern der letzten Tage

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#52 von Somprit , 19.06.2012 10:02

...diese Doppelmoral , darüber könnte ich mich jedes Mal neu ärgern, sie treibt mich zur Weißglut....

Doch was ist wieder einmal geschehen:

Auf dem TV-3-Kanal wird unter „Thailand's Got Talent“ (ähnlich wie bei einigen dieser „doofen“ Sendungen in D.) in einem Wettbewerb nach bestimmten Talenten gesucht.
Bei der letzten Sendung trat somit eine „Brustmalerin“ aus Phrae auf, siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=sDlOxMLk_bY

Zur 3-köpfigen Jury gehört eine Frau, welche eigentlich ebenfalls im allgemeinen Entertainment oder sollte ich sagen im "kulturellen" tätig ist.
Ausgerechnet dieses „Wei*“ kritisierte den Auftritt der talentierten Brustmalerin auf das heftigste ... ...und hat wohl völlig vergessen, in welcher Art & Weise sie sich schon selbst dem staunenden, prüden thailändischen Publikum dargestellt hat: http://picpost.postjung.com/113604.html

Moral von der Geschicht: Wenn 2 nahezu das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe!


Wenn dann die Kulturministerin in das gleiche Horn dieser doppelmoralischen Dame der Jury stößt, nun wen verwundert dies, war sie sich doch nicht zu schade, diese durch geknallte „Lady Gaga“ wegen Benutzung einer thailändischen Nationalflagge bei ihrem Bühnenauftritt in Bangkok zur Strafanzeige zu bringen ... ob sich diese „Gaga“ daran stören wird....nun ja, wieder einmal kann man(n) sagen: ....DIE SIND SO

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#53 von Binturong , 19.06.2012 23:15

Was du dich schon wieder aufregts?
Die Bilder der Tante sind doch gut – mir gefallen sie.
(Ob die da Schokoladencreme genommen haben? - Leeeecker!)

Dass du das nicht bemerkt hast, dass das bei der Show mit der Tittenmalerei nur alles selbst nur Show war, das wundert mich.

Auch hier geht es um Quoten – nicht mehr.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#54 von Somprit , 29.07.2012 13:07

…wer will es bestreiten, dass in jüngster Vergangenheit die Brutalität insbesondere der heranwachsen Generationen zusehends Ausmaße annimmt, welche auch oder gerade vor Farang nicht halt macht, die bisherige Scheu vor einem tätlichen Angriff auf einen Farang verloren gegangen ist…

Hier mal ein Griff in die bunte, schillernde Kiste bei Youtube

http://www.liveleak.com/view?i=02c_1342876014

...ein „Ladyboy“ wird Ziel eines feigen brutalen Angriffes…

Oder hier, wo sich ein erboster Jugendlicher, dem eine 50>-jährige die Rückgabe seiner „verlorenen“ 20.000 Baht-Uhr verweigert, eines Plastik-Stuhl bemächtigt, der unehrlichen Finderin eine klaffende Kopfwunde von der Nasenwurzel bis zum Haaransatz bescherte…

http://www.youtube.com/watch?feature=end...1&v=KXfISafPKU0
http://www.youtube.com/watch?v=U10tT6XNn...player_embedded

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#55 von Somprit , 20.09.2012 17:43

… nun ja, wie kann man(n) einer Erhebung des Department of Mental Health, also unseren liebeswerten Gastgebern widersprechen, wenn SIE selbst zu der Erkenntnis kommen

Zitat
Jeder 5. Thai ist geisteskrank


…ich selbst hätte es von mir aus niemals „behauptet“ … obwohl… so manches Verhalten lässt einem schnell zu einem Schuss aus der Hüfte kommen…

Wenn man(n) allerdings in dieser neuesten Studie zu folgendem Ergebnis kommt:

Zitat
“… rund 20% der Thais, oder etwa jeder fünfte, an irgendeiner Form von Geisteskrankheit leidet. Die häufigsten Krankheiten sind Psychosen, Angststörungen, Depression und Schlaganfall ,…


…und dabei einen „Schlaganfall“ mit unter dem Sammelbegriff „geisteskrank“ verpackt, nun ja, der muss wohl selbst mental geschädigt sein!

Aber Recht hat er, wenn er zu der Erkenntnis kommt:

Zitat
“… Innerhalb von 15 Jahren hat sich die thailändische Gesellschaft grundlegend gewandelt – die meisten der thailändischen Bevölkerung wären urbanisiert worden vor allem in den östlichen Regionen, was zu mehr gesundheitlichen Probleme unter den Menschen geführt habe.
“Als Folge der Verstädterung, die Gesellschaft wird brüchig und selbst zentriert, die Mehrheit der Haushalte bestehen wahrscheinlich nur aus Vater, Mutter und ihren Kindern (weniger ältere Menschen), die Frauen spielen die Hauptrolle in den meisten Familien” …



Mich erschreckt allerdings wieder diese Aussage:

Zitat
“… sieben von 10 Kinder sollten die analytische und emotionale Intelligenz bis zu internationalen Standards erreichen….


… nun ja, wer lange genug hier im Lande lebt, oder gar eine Zeitspanne wie ich hinter sich gebracht hat, kann sicher leicht von sich selbst behaupten

„Ich brauche keinen Alkohol um peinlich zu sein...
Das bekomme ich auch so hin!“


...und kann sich in diese ominöse 20 % der hierzulande als "geisteskrank" abgestempelte Bewohner einreihen

Apropos, alles nachzulesen unter: http://www.asien-news.de/schlagzeilen/th...steskrank/13536

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#56 von Binturong , 20.09.2012 21:50

Zitat
diese ominöse 20 %



Nicht nur "meiner Meinung" nach ist dieser Prozentsatz zu gering - viel zu gering.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#57 von Binturong , 20.09.2012 22:13

Zitat
...dass rund 20% der Thais, oder etwa jeder fünfte, an irgendeiner Form von Geisteskrankheit leidet. Die häufigsten Krankheiten sind Psychosen, Angststörungen, Depression und Schlaganfall , sagte er.



Zitat
...und regelmäßige Behandlung für mindestens acht von 10 Psychiatrie-Patienten zu gewährleisten.




Thailand hat zurzeit mehr als 65.000.000 Einwohner.
Jeder fünfte davon soll seinen „Dachschaden“ haben = 13.000.000.
(Oder man lässt die mit Angststörungen, Depression und Schlaganfall einfach weg, dann würde sich die Zahl sehr verringern.)

Für jeden 8. von 10 soll eine regelmäßig Behandlung dann da sein.

Einfach gerechnet 13.000.000 / 10 * 8 sind dann noch lasche 10.400.000 Einwohner die hilfs-, behandlungsbedürftig sind – gut das gibt Arbeitskräfte die nächsten Jahre = Vollbeschäftigung nur für diese Gruppe.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Warum sind die Thai's so ......... ?

#58 von Somprit , 20.10.2012 07:57

…. unser werter @Allgeier regt sich über die von den meisten unter uns doch hin und wieder „begrüßten“ Korruption im alltäglichen Straßenverkehr auf,

Zitat
… Und auch das Rechtsempfinden wo die Thais haben, unterscheidet sich nicht zu sehr von dem unseren. Der Grundstein ist der selbe, sie biegen es dann hald so hin wie sie es am besten brauchen, das ist der Fehler. Nur weil 80% die Korruption unterstuetzen werde ich es deswegen nicht tun…



… wenn man(n) einen der Braunen Gilde mit einem Bildnis des Landesvaters gnädig stimmen kann…

Doch was hierzulande wirklich in den „höheren Schichten“ Gang & Gäbe ist, könnte durchaus ein Bericht in der BANGKOKPOST vom gestrigen Tage verdeutlichen …ob @Allgeier dies ebenfalls in seinem angedachten „Grundstein“ so gesehen haben möchte… aber er meint ja auch, dass der Grundstein „hingebogen“ wird…

So sollen nicht nur ein paar lächerliche Millionen von Baht „verschoben“ worden sein, nein… man(n) möchte es kaum glauben: Milliarden

Milliarden abgezweigt und ins nachbarliche Ausland transferiert, welche dringend im Hochwasserschutz-Budget fehlen dürften…

Milliarden, welche dem Bildungssektor entzogen wurden….

Milliarden im Zusammenhang mit dem Reis-Programm der Regierung…

Milliarden an nicht entrichteter Einfuhrzölle von Luxus-Karossen…

… und das überraschende daran ist, der Anti-Korruptions-Kommission sollen gar die darin an entscheidender Stellung handelnden Politiker und Beamte des Staates namentlich bekannt sein…
Doch wie hierzulande üblich, ergeht man(n) sich in nebulösen Anfangs-Initialen der darin verwickelten/verantwortlichen Personen… anstatt Nägel mit Köpfen zu machen, ihnen einen Sitzplatz im „Cafe-Viereck“ zu verschaffen…

Aber sicher ist ja alles viiieeeel anders als in der BP dargestellt… eine üble Verleumdung ehrenwerter Herren gar….
Mehr unter: http://www.bangkokpost.com/news/politics...-billions-probe

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE:

#59 von Johnboy ( gelöscht ) , 29.01.2014 18:51

Und ich dachte immer , es gibt kein höheres Ziel als THAI zu sein



Wie man sich irrt !


Johnboy
zuletzt bearbeitet 29.01.2014 18:52 | Top

RE:

#60 von franzl , 29.01.2014 18:56

Der war sehr gut .

franzl  
franzl
Beiträge: 69
Registriert am: 17.12.2013


   

Allgeier's Sorgerechtsprozess
Man lebt gefährlich

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de