RE: Lernen durch Bilder

#61 von Somprit , 04.07.2012 21:21

Zitat
So und hier eines von den "gelben Schildern" wo der Opale so Interesse zeigt.



...tja "diese gelben Schilder", wovon Du, @Allgeier, eines hoch oben am Masten zeigst, gibt es tatsächlich auch im Raum CNX & Lampang

Überrascht bin ich allerdings, dass Du dann ausgerechnet zu diesem - sorry - christlichem Klimbim in einem durch und durch buddhistischen Land/Gesellschaft schweigst, es nicht näher "vorstellst", so wie ein profaner Baumarkt ...

Zu deiner Ehrenrettung muss ich allerdings zu meiner Beschämung anführen, dass ich es nicht lesen kann, sondern bei meinen Mädels nachfragen musste...

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Lernen durch Bilder

#62 von Allgeier , 05.07.2012 06:29

Zitat von Somprit
Zu deiner Ehrenrettung muss ich allerdings zu meiner Beschämung anführen, dass ich es nicht lesen kann, sondern bei meinen Mädels nachfragen musste..



Das war eigentlich so geplant. Haette ich geschrieben was auf dem Schild steht, dann haettest du nicht deine Maedels gefragt und so haben sie doch auch einmal ein paar christliche Worte gehoert.

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Lernen durch Bilder

#63 von Somprit , 05.07.2012 07:03

..oh Du Schlingel Du

... wie würdest Du dann die Worte der "Zeugen Jehovas" werten/bewerten ?

Denn mein leider verstorbener kleiner Bruder hatte versucht mit verschiedenen Fachbüchern der "Wachtturm-Gesellschaft" in THAI ihnen "christliche Werte" aufzuzeigen ...nein danke!

Ich persönlich halte diese "Kolonialisierung", versuchte "Vergewaltigungen" gefestigter Gläubiger, egal welcher Couleurs... für unter aller Sau ... mir kommt die Galle hoch, wenn ich hier in CNX stets diese frisch gebügelten amerikanischen Jungs in weißem Hemd und Krawatte auf ihren Fahrrädern sehe... auf der Suche nach zu "Bekehrenden" ...

... dich hingegen bewundere ich echt ... wegen deinen Lehrnwillen, welcher mir leider, leider völlig abgeht

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Lernen durch Bilder

#64 von Allgeier , 18.07.2012 19:57



เนสกาแฟเรดคัพซอง[/size]

เนส กา แฟ เรด คัพ ซอง

Nes ga faee red kap song

Nescafe Red Cup Packung


Dann steht weiter noch auf der Makroseite:

** ยกเว้นสาขาภูเก็ต เกาะสมุย กระบี่ หางดง พัทยา และหัวหิน **

ยกเว้น สาขา

Yog wen sa ka

Ausgenommen, ausgrenzen Niederlassung

ภูเก็ต เกาะสมุย กระบี่ หางดง พัทยา และ หัวหิน

phu gedt , go samuy , grabi , hangdong, pattaya , lae (und) , huahin



พัทยา

Was hier ein wenig konfus wieder ist, das der Buchstabe am Ende der ersten Silbe steht, aber der gleiche Buchstabe auch am Beginn der mittleren Silbe.

Oder auch die Uebersetzungen von Ko Samui, Krabi. Liest man aber oft bei Ortsschildern, das ein [size=150]ก
= G ist,
aber geschrieben wird ein K.
Entweder ich uebersehe da was, oder das ist hald einfach so.

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Lernen durch Bilder

#65 von Ricarda , 18.07.2012 22:39

Zitat von Allgeier

พัทยา[/size]

Was hier ein wenig konfus wieder ist, das der Buchstabe am Ende der ersten Silbe steht, aber der gleiche Buchstabe auch am Beginn der mittleren Silbe.


Wie kommst du auf eine doppelte Nutzung des Konsonanten ? Wenn am Ende einer Silbe steht wird er als N und nur am Anfang als T gelesen, dem zu folge würde ich das als Patja lesen.

Zitat von Allgeier

Oder auch die Uebersetzungen von Ko Samui, Krabi. Liest man aber oft bei Ortsschildern, das ein [size=150]ก = G ist,
aber geschrieben wird ein K.
Entweder ich uebersehe da was, oder das ist hald einfach so.


Es ist einfach so und ich würde solche Schilder als Touristisch erschlossenes Gebiet ansehen.

Ricarda  
Ricarda
Beiträge: 21
Registriert am: 17.02.2012


RE: Lernen durch Bilder

#66 von illuminati , 19.07.2012 12:45

Zitat von Allgeier

Entweder ich uebersehe da was, oder das ist hald einfach so.



kleiner Tipp kauf dir ein Taschenbuch พจนานุกรม เขียน-อ่าน คำยาก (also ein Thaiwörterbuch mit schwierigen Wörtern aufgegliedert in schwiergig zum Lesen und schwierg zum Schreiben - ja da gibt es einen Unterschied ) meines kostete 90 B gibt unterschiedliche, das nehmen mit dem du am besten klar kommst. Darin findet man schwiergie Thaiworte wie sie gelesen/geschrieben werden - das müssen selbst die Thais lernen je besser die Schulbildung je besser können sie es, normalerweise - bis auf die Lernresistenten die gibt es aber überall.
Gruss

 
illuminati
Beiträge: 748
Registriert am: 20.09.2010


RE: Lernen durch Bilder

#67 von illuminati , 19.07.2012 12:57

Zitat von Allgeier

พัทยา[/size]



schreiben: พัทยา lesen: [size=150]พะ-ทะ-ยา so wird es erklärt, dieses Wort steht nicht im Wörterbuch, ist für einen Thai kein schweres Wort aber viele Städtenamen gehören dazu vor allem Namen zu lesen ist eine Kunst für sich, es gibt sogar offiziell manchmal 2 lese/schreib Varianten.

 
illuminati
Beiträge: 748
Registriert am: 20.09.2010


RE: Lernen durch Bilder

#68 von neele , 19.07.2012 13:22

Zitat von illuminati

schreiben: พัทยา[/size] lesen: พะ-ทะ-ยา so wird es erklärt,..


Wo wird das so erklärt?
Du liest ja [size=150]พะ-ท-ยา Pataja.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


RE: Lernen durch Bilder

#69 von illuminati , 19.07.2012 13:39

Zitat von neele

Zitat von illuminati

schreiben: พัทยา[/size] lesen: พะ-ทะ-ยา so wird es erklärt,..


Wo wird das so erklärt?
Du liest ja พะ-ท-ยา Pataja.




das ist meine Interpretation - könnte auch falsch sein, aber da อั eine Kurzform von -ะ ist, bin ich ziehmlich sicher, dass meine leseweise stimmt, wie der rot makierte Laut hergeleitet wird kann ich dir im Moment nicht sagen - müsste in den Unterlagen suchen. Das Bsp. sollte auch nur ein Hinweis sein, wie in dem Wörterbuch das Lesen erklärt wird, es unterscheidet sich von dem Geschriebenen z.B Hund

[size=150]สุนัข -สะกดว่า-(buchstabieren) สอ-อุ -สุ -นอ-อะ-ขอ -นั -อ่านว่า-(lesen) สุ - นั

das Unterstrichene sind die Silben, die werden immer erst zusammengefasst, das andere ist die Form des Buchstabierens

 
illuminati
Beiträge: 748
Registriert am: 20.09.2010


RE: Lernen durch Bilder

#70 von Ricarda , 19.07.2012 13:51

Ich lese das falsch!

Zitat

Hier zeigt sich einmal mehr, dass man in Thai zwischen Schreibsilben und Sprechsilben unterscheiden muss.

Es sind tatsächlich nur zwei Schreibsilben พัท-ยา[/size], die aber dreisilbig als [size=150]พัท-ทะ-ยา ausgesprochen werden.

Hier passen allerdings nicht die Regeln der doppelten Anfangs- oder Endkonsonanten. Es ist einfach eine Konsonanten-Wiederholung. Versuch einer Erklärung:

Bei auf mehreren Silben zusammengesetzten Wörtern kann es passieren, dass schwierig auszusprechende Kombinationen zwischen der ersten und der zweiten Silbe entstehen. Auch wenn die vorstehende Silbe bei der Aussprache mit geschlossenen Lippen endet und die folgende Silbe mit geöffneten Lippen gesprochen werden muss, erleichtert man sich die Aussprache dadurch, dass der Endkonsonant der ersten Silbe zusammen mit einem ungeschriebenen kurzen "a" wiederholt wird. Danach ist praktisch jeder Silbenanfang leicht aussprechbar.
http://www.clickthai.net/forum/viewtopic...ghlight=pattaya

Ricarda  
Ricarda
Beiträge: 21
Registriert am: 17.02.2012


RE: Lernen durch Bilder

#71 von illuminati , 19.07.2012 14:04

Zitat von Ricarda
Ich lese das falsch!



ich will nicht behaupten, dass meine Variante stimmt, dazu weiss ich viel zu wenig - nur von thailändischer Grammatik in Deutsch erklärt, davon halte ich mich persönlich weit entfernt. Bin im Moment nicht beim Lernen, wir haben die letzten Wochen 1600 Bäume gepflanzt also etwas aus der Übung, meine Unterlagen sind die Orginalschulbücher meines Sohnes von Klasse 1-3 derzeit. Die dortigen Aufgabenbücher von Klasse 1-2 sind alle von meinem Sohn gemacht und vom Lehrer korrigiert. Ich selbst habe neue Bücher und mache die Aufgaben selbständig - zur Korrektur dienen dann die Ausgaben des Sohnes in korrigierter Form. In diesen Bücher werden schwere Wörter in extra Tabellen aufgeführt, buchstabiert und dann in der Leseform notiert - wie oben aufgeführt. Das ist meine Basis.
Gruss

PS:

Zitat
Falls der Endkonsonant der ersten Silbe einer von denen ist, die am Silbenende anders ausgesprochen werden als am Silbenanfang, dann wird er bei der Wiederholung so gesprochen wie für den Silbenanfang definiert.




mit so einer Erklärung z.B kann ich nichts anfangen, ich bin kein Sprachkünstler - in Englisch war ich in der Schule immer schlecht ich hab es dann dort gelernt wo man es spricht in UK und USA. Hier halte ich es genau so - Thai wird mit Thai und in Thai gelernt.

 
illuminati
Beiträge: 748
Registriert am: 20.09.2010


RE: Lernen durch Bilder

#72 von Ricarda , 19.07.2012 14:32

Herr Pitsch führt unter anderem auch noch das Wort Kino an.
Ich hab mal in meinem Wörterbuch nach gesehen und musste über den letzten Satz ziemlich lachen.



Es ist wohl noch ein weiter Weg.
Grüße aus Berlin

Ricarda  
Ricarda
Beiträge: 21
Registriert am: 17.02.2012


RE: Lernen durch Bilder

#73 von neele , 19.07.2012 15:34

Bei dem Bild fällt mir gerade ein, wenn jemand mal diese Bücher irgendwo sieht
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 1
Wörterverzeichnis von A bis K mit Lautschrift auf deutscher Basis, mit Geschäfts-, Rechts- und Wohnsitz-Informationen, 640 S., ISBN 3-905302-25-X; sFr. 52.--
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 2
Wörterverzeichnis von L bis U mit Lautschrift auf deutscher Basis, 640 Seiten, ISBN 3-905302-26-8; sFr. 52.-
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 3
Wörterverzeichnis von V bis Z mit Lautschrift auf deutscher Basis, Reise-Informationen zu ganz Thailand, 640 Seiten, ISBN 3-905302-27-6; sFr. 52.-

Bitte bescheid sagen.
Ich hab sie zwar mal günstig bei eBay „geschossen“ nur war der Vorbesitzer in einige Seiten so verliebt, dass er sie anscheint behalten wollte.
Im letzten Urlaub wollte ich sie nach kaufen, bin allerdings weder in CNX noch in Pattaya fündig geworden.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


RE: Lernen durch Bilder

#74 von Walter P. ( Gast ) , 19.07.2012 15:44

Zitat von neele
Bei dem Bild fällt mir gerade ein, wenn jemand mal diese Bücher irgendwo sieht
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 1
Wörterverzeichnis von A bis K mit Lautschrift auf deutscher Basis, mit Geschäfts-, Rechts- und Wohnsitz-Informationen, 640 S., ISBN 3-905302-25-X; sFr. 52.--
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 2
Wörterverzeichnis von L bis U mit Lautschrift auf deutscher Basis, 640 Seiten, ISBN 3-905302-26-8; sFr. 52.-
________________________________________
Deutsch-Thai Cockatoo-Bibliothek Band 3
Wörterverzeichnis von V bis Z mit Lautschrift auf deutscher Basis, Reise-Informationen zu ganz Thailand, 640 Seiten, ISBN 3-905302-27-6; sFr. 52.-

Bitte bescheid sagen.
Ich hab sie zwar mal günstig bei eBay „geschossen“ nur war der Vorbesitzer in einige Seiten so verliebt, dass er sie anscheint behalten wollte.
Im letzten Urlaub wollte ich sie nach kaufen, bin allerdings weder in CNX noch in Pattaya fündig geworden.



Schau @werter neele doch mal hier nach

http://www.thaibuch.de/index.asp?buchnummer=247

das ist zwar nur Band 2, ich denke aber, dass sie den ersten auch haben.

Walter

Walter P.

RE: Lernen durch Bilder

#75 von neele , 19.07.2012 16:33

Tja, also entweder hab ich was mit den Augen oder ich bin zu blöd.
Wenn ich deinem Link folge kann ich das Buch zwar bewerten aber nicht bestellen.
Das würde dann nämlich so aussehen.

http://www.thaibuch.de/index.asp?buchnummer=267

Man hätte einen anklickbaren Anbieter.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de