RE: Das "Gelbe Hausbuch" ... Tabien Baan

#136 von Tango , 30.11.2012 18:47

Ab- und Anmeldung
Ein Kollege von der Sportgruppe hat sich umgemeldet und das alte gelbe Buch vorgezeigt. In diesem wurde dann die neue Anschrift eingetragen.
Er bräuchte sich bei dem alten Amphoe nicht mehr abmelden, sagte die Dame.

Für mich eigentlich auch logisch, für was ist man denn vernetzt?
Und die Dame am Schalter erspart sich obendrein eine Neuausstellung.

Tango  
Tango
Besucher
Beiträge: 342
Registriert am: 07.10.2010


RE: Das "Gelbe Hausbuch" ... Tabien Baan

#137 von Allgeier , 01.12.2012 05:56

Zitat von Tango
Ab- und Anmeldung
Ein Kollege von der Sportgruppe hat sich umgemeldet und das alte gelbe Buch vorgezeigt. In diesem wurde dann die neue Anschrift eingetragen.
Er bräuchte sich bei dem alten Amphoe nicht mehr abmelden, sagte die Dame.




Komisch, den die Hausbuecher verbleiben normalerweise beim Haus und wechseln nicht mit den Bewohnern. Wenn er sich beim alten District nicht abmelden muss dann wird auch eine neue Hausnummer in's Buch eingetragen + sein Name. Ergibt jetzt keinen Sinn fuer mich.

Wohl so ein Ding wie mit dem den Visa's. Ueberall tun sie anderst.

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Das "Gelbe Hausbuch" ... Tabien Baan

#138 von Somprit , 01.12.2012 07:14

..auch ich finde es "komisch", müsste @Allgeier zustimmen, zumal der Aufbau des Buches seiner Darlegung entspricht, es bei mir und einem gemeinsamen Bekannten von @Tango und meiner Wenigkeit ebenfalls so war; neues Haus = neues Buch!

Gelbes (Blaues) Buch ist stets mit dem Haus verbunden!
(Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren)

Theorie & Praxis stimmen leider im Lande unserer Gastgeber selten überein

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Das "Gelbe Hausbuch" ... Tabien Baan

#139 von Allgeier , 01.12.2012 13:39

Zitat von Tango
Ein Kollege von der Sportgruppe hat sich umgemeldet und das alte gelbe Buch vorgezeigt. In diesem wurde dann die neue Anschrift eingetragen.



Ich meine aber auch da gibt es eine Stelle wo es heist bei der Abmeldung: Verzogen nach .....

Vielleicht meinte der Bekannte ja das. Dann kann schon eben sein das im alten Hausbuch auch die neue Adresse drinsteht.
Meine Frau wird sich am Montag ummelden und ich dann am Dienstag. Dann waere das auch erledigt.

 
Allgeier
Besucher
Beiträge: 2.388
Registriert am: 03.10.2009


RE: Das "Gelbe Hausbuch" ... Tabien Baan

#140 von Binturong , 13.01.2015 10:57

Meine Holde hatte sich letztens auf dem Amphör nebenher über das Gelbe Hausbuch mit einer Sachbearbeiterin unterhalten... .

Das solle es jetzt nicht mehr so "einfach" geben.

Nun müsste auch ein Sprachtest, mit lesen und schreiben dafür mit gemacht werden - auf Thai! - in Bangkok.

Ob´s stimmt? Weiß nur Gott oder ein Thai allein... .


Es gibt immer zwei Meinungen: Meine und die Falsche.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


   

Erben und Vererben in Thailand und Deutschland
Unterhalt an "Thai-Familienangehörige"...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de