RE: Werkzeug und Maschinen

#76 von neele , 05.04.2012 02:29

Zitat von neele

Zitat von Binturong

Neele hatte es mal nett gesagt: wir würden es uns zu leicht machen mit „gibt es nicht“.



Das darfst du nicht so wörtlich nehmen, denn der Grund warum ich das geschrieben hab war in Wirklichkeit ein anderer. Wenn einer, der gerade „ausgewandert“ ist, solch eine absolute Aussage trifft wie:
Gibt’s in Thailand nicht, selbst einen online Shop betreibt, was für mich bedeuten würde, man(n) ist auf Zack
…na lassen wir das.
Jedenfalls packte mich nach dieser Aussage der Ergeiz nach diesem Gerüst zu suchen.
Das dieses Gefühl gerade mal drei Minuten anhielt, weil ich fündig geworden bin, obwohl ich keinen einzigen Thai Buchstaben Schreiben kann, war dann doch sehr ernüchternd.




Da ist es, zwar ohne Rollen aber die gibt es in jedem Baumarkt.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


RE: Werkzeug und Maschinen

#77 von Binturong , 05.04.2012 21:05

Siehste neele,

das passiert uns laufend – tag täglich.
Wir sind auf der Suche nach irgend etwas und können es nicht finden, brauchen es aber sofort / baldigst.
Irgendwann später einmal finden wir es dann aber auch.

So ist dein obiges Zitat vom

Zitat
… von neele » 30.01.2012, 03:29



Bist dahin oder besser seit dem wäre die Wand auch ohne ein solches Gerüst gestrichen / gebaut geworen.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#78 von Uwe , 21.08.2012 18:50

Moin, Moin,
und
Sawasdii Dschau,
siehst'e mal, ich habe bis vor meinem Gespräch, als ein Herr in Thoeng auf mich zukam und mich ansprach, gar keine Kennung von diesem Forum gehabt.
Aber Dank Dieter P. habe ich nun bei Euch hier Einblick.
Auf anderen "Ebenen" bin ich ja schon längst aktiv, sind halt eben die "Isaan'is" Foren, die es ja zu Hauf gibt. Da meist beim Thema Hausbau/Lüftung.
Bin also auf der Khuntaner Ecke zu Hause, sprich später direkt, jetzt immer noch Familienurlauber.

Ich war echt überrascht vom vielfältigen Angebot in CR-City, der Profi Bosch Linie, eben die blaue/türkis farbene Serie, nicht die dunkelgrüne Baumarktheimwerkerserie, hier öfters und mit allem Zubehör, vorzufinden. Bislang war Profi-Bosch über Markita und unter Hilti angesiedelt.

Alles Gute und Gesundheit von Uwe

Uwe  
Uwe
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 17.07.2012


RE: Werkzeug und Maschinen

#79 von Binturong , 23.08.2012 21:45

Hallo Uwe,

sorry für mein spätes melden… .

Zitat
Aber Dank Dieter P. habe ich nun bei Euch hier Einblick.


Nun, hast du noch einen anderen Farang dort in Thoeng getroffen oder wer ist der denn?

Zitat
Bin also auf der Khuntaner Ecke zu Hause,… .


Und wenn ich deine Telefonnummer gehabt hätte, hättest du per Mitfahrgelegenheit auch bei dem ersten – letzten(?) – Farangtreffen in Thoeng dabei sein können.
Darüber aber vielleicht später noch was.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#80 von Uwe , 24.08.2012 19:57

Hallo Binturong,
stimmt, ich hab' mich da vertan.
Also Dieter war's nicht. Das kann er bestätigen.
Aber irgendwas hatte der Name, den der jenige angab, im Forum zu verwenden, was mit einem Tier zu tun, und dann eben auf thai. Ich glaube.
Warst Du das vielleicht in Thoeng?
Oder was heißt Binturong?
Alles Gute und Gesundheit von Uwe

Uwe  
Uwe
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 17.07.2012


RE: Werkzeug und Maschinen

#81 von Somprit , 24.08.2012 20:07

... nun sag schon, @Binturong .... was heißt es ...

Somprit  
Somprit
Beiträge: 5.350
Registriert am: 23.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#82 von Binturong , 24.08.2012 20:26

Zitat
Alles Gute und Gesundheit von Uwe .


Da heißt doch hoffentlich nicht, dass du dich vom Acker machen möchtest?

Zitat
Warst Du das vielleicht in Thoeng?


Jo, sieht so aus.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#83 von Uwe , 25.08.2012 22:38

Servus Binturong,
"Da heißt doch hoffentlich nicht, dass du dich vom Acker machen möchtest?"
Ach Quatsch. Das ist mein "weitverbreiteter" Höflichkeitsveraschiedungsbeendigungsforenabschlußspruch. Ist doch logo.

"Jo, sieht so aus."
Sieh mal an. Dann hat das ja noch mal auf Umwegen geklappt.

"...dem ersten – letzten(?) – Farangtreffen..."
Ja, was denn nun. Ja, wie denn nun? "Letzten(?)", weil: lag in der Vergangenheit? Oder "Letzten(?)weil: für die Zukunft?

"Und wenn ich deine Telefonnummer gehabt hätte..."
Da haben wir echt nicht aufgepasst. Schade.

Und jetzt mach ich mal vom "Acker".

Alles Gute und Gesundheit von Uwe

Uwe  
Uwe
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 17.07.2012


RE: Werkzeug und Maschinen

#84 von Binturong , 28.08.2012 11:55

Zitat
Mußt wohl den FILM von der DIGI CAM entwickeln.


Nun soweit bin ich noch nicht, dass ich das kapieren würde.

Musste letztens meine Holde auf eine Farmermesse bringen.
Beim in der Nasebohren dort sah ich dann gleich neben an eine große Reismühle.
Also schau mer mal rein.

Natürlich nichts verstanden dort. Nicht akustisch, nee eben vom Ablauf dort.
Also schön groß, viele Teile die sich bewegten, rüttelten, wackelten.
Was mir aber aufgefallen ist, war die große Antriebswelle der Riemenwelle dahinter um die einzelnen Apparaturen zu betreiben.
Also auf die Suche nach dem dazugehörigen Motor mich gemacht.
Ein lautes Grollen eines Dieselmotors konnte ich nicht hören.
Das summen, ist ja mehr ein surren, eines Elektromotors war auch nicht da.

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#85 von Binturong , 28.08.2012 12:08

Also mal nach hinten unter dieser großen Antriebwelle durch gegangen.
(Kein Photo gemacht - die drehte sich zu schnell.)
Und da war er. Ein Thomas ( Thomas Newcomen )!


Wenn nicht so ein Lärm in dem Gebäude gewesen wäre hatte man dieser für mich aus einer Urzeit gesehenen modernen Maschine wahrscheinlich gar nichts gehört.
Gut und überall geschmiert

(Hoppla, Thais können auch mal Öl verwenden – siehe jede Fahrradkette!) wurde sie mit Reishülsen gefüttert.

Die Geschwindigkeit wurde aber mit „modernster“ Technik digital überwacht und so durfte der Betreuer dieses Babys auch mal am Rad für die Dampfzufuhr eine kleine Umdrehung machen um sie genau ein zu stellen. Breit war sein Grinsen als er das genau vor mir tun konnte / durfte / musste.










Nach zwei Zigaretten ging ich wieder zurück zur Holden, die in der Zwischenzeit 50 Eier von einer dort ausstellenden Hühnerfarm günstig / billig eingekauft hatte.
Ein Omelett, war sonst sehr gut, aß ich gerade als ich den Film des Links "We feed the World: Essen global" von Allgäuer mir ansah. (Der funktioniert in der Zwischenzeit auch nicht mehr. Aber dafür gibt es ja youtube.)
Besonders der Satz darin, dass durch das Überangebot an Fleisch, der Konsum sehr angestiegen sei und eine Ökoproduktion deshalb gar nicht mehr möglich sei gibt mir immer noch sehr zu denken… .

(Da ich ja auch „in“ sein möchte - bin - hatte ich mir in D. ein Smartphone zu gelegt.
Nun immer dabei, gut sichtbar an der Hose befestigt und eben Thaistyle kein Geld auf der Simkarte. Ich habe nicht mal eine solche Karte. Bin also nicht erreichbar.
Aber sexy und sehr wichtig sieht es schon aus… .
Die Bilder also mit diesem Gerät „geschossen“.
Auch hier das Problem: Wo ist vorne, wo ist hinten?)

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#86 von MeinRad ( Gast ) , 28.08.2012 17:39

herrlich antiquiert maschinen sind mein leben danke

MeinRad

RE: Werkzeug und Maschinen

#87 von neele , 29.08.2012 13:50

Ich bin Stolz auf dich, Binturong.
Wenn du jetzt noch ein bisschen schärfe in die Bilder bekommst ist alles Perfekt.
Danke für diesen Bericht, ich liebe solche Maschinen.

 
neele
Beiträge: 629
Registriert am: 12.01.2011


RE: Werkzeug und Maschinen

#88 von Johnboy ( gelöscht ) , 01.11.2012 12:58

die Rabattmarkenaktion im BigC ist beendet - die Ausbeute

Johnboy

RE: Werkzeug und Maschinen

#89 von Binturong , 01.11.2012 17:50

Dort, Big C und anderen "billig" Kaufhäusern, hätte ich Angst zu billig ein gekauft zu haben.

Teurer ist oftmals billiger und dann auch nicht so nervig wie die Schnäppchen - gerade hier in Thailand.

Wenn ich dich jetzt frage, ob die Messer - Schere schneidet dann wirst du mir antworten: Ja sehr gut.
Aber was für ein Gefühl hast du, wenn du deinen Einkauf in die Hand nimmst?

Binturong  
Binturong
Beiträge: 2.837
Registriert am: 29.09.2009


RE: Werkzeug und Maschinen

#90 von Johnboy ( gelöscht ) , 01.11.2012 17:54

Der Schleifer ist gut , besonders mit KIWI Messer , das Hackebeilchen verdammt schwer . Gut zum Fleisch klopfen. Oder Türen einschlagen

Johnboy

   

Schweine Dieter und Visa Bernd on Tour
Deutscher Hilfsverein Thailand e. V.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de